1. Medigation
  2. / Krankheiten
  3. / Lokal begrenzter, operativ entfernbarer bösartiger epithelialer Magentumor vom diffusen Typ mit isoliertem Bauchfellbefall

Lokal begrenzter, operativ entfernbarer bösartiger epithelialer Magentumor vom diffusen Typ mit isoliertem Bauchfellbefall

lokal begrenztes, resektables Magenkarzinom vom diffusen Typ mit isoliertem Peritoneumbefall
Author
ICD-10 Code C16.9
Definition vom Drüsenepithel des Magens ausgehender maligner Tumor,infiltrativ wachsend und schlecht begrenzt, lokal begrenzt, funktionell operabel, mit isoliertem Peritoneumbefall
Ø Bewertung: 1,
0 Bewertungen
Vergleich und Recherche
Autoren-Empfehlungen
 
Photos und Videos suchen
Englischsprachige Quellen durchsuchen
Themen
Neuestes Wissen
Akute Entzündung der kleinen Atemgangswege durch Bakterien [akute bakterielle Bronchiolitis]
 Akute Entzündung der Bronchiolen durch Bakterien
11. Februar 2016, 09.47 Uhr

 

Zweck der Behandlungsdokumentation
 Die Dokumentation dient der Information nachbehandelnder Ärzte über den Krankheitsverlauf und die ...
11. März 2011, 10.18 Uhr

 

Zurechnung bei weiteren Fehlern durch nachbehandelnde Ärzte
 rechtliche Beurteilung über den Haftungszusammenhang zwischen Fehler und Schaden, wenn weitere ...
11. März 2011, 10.18 Uhr